Samstag, 24. Oktober 2015

Download Liste neu geordnet

Download Liste


Die Choralgesänge in der Download Liste sind nun nach ihrer Reihenfolge in der Messe geordnet. Folgende Abkürzungen werden verwendet.

  • In = Introitus
  • Gr = Graduale
  • Tr = Tractus
  • Al = Alleluja
  • Off = Offertorium
  • Comm = Communio
  • Div = Choralgesänge allgemein / div chants
  • Hym = Hymnen 


Als Speicher verwende ich die cloud Google Drive (https://drive.google.com).


Klicken Sie auf die entsprechenden links, die sich in aller Regel unterhalb der Choral-Bildern befinden, um sich die Aufnahmen anzuhören oder herunterzuladen.

Falls eine Aufnahme fehlen sollte, oder ein bestimmter Gesang gewünscht wird, bitte als Kommentar schreiben. Jenachdem wie ich Zeit habe, sollte die Aufnahme dann in 1-2 Wochen gemacht sein.

Es ist sicherlich nicht alles fehlerfrei gesungen. Es sind überwiegend Live-Aufnahmen, da ist dann schon mal ein Wackler hörbar.
Insgesamt bin ich bzgl. diverser möglicher Interpretationsarten absolut überzeugt davon, dass es sowas wie richtiges oder falsches Interpretieren beim Gregorianischen Choral nicht gibt. Solange die Verehrung Gottes im Vordergrund steht und der Choral auch dort gesungen wird, wo er hingehört, in die katholische Messe, ist alles andere höchstens sekundär.

Die Aufnahmen wurden mit einem kleinen handlichen MP3-Aufnahmegerät gemacht (Tascam DR-05) und dann mit der Linux Version des Freeware Programms Audacity geschnitten.



The chant recordings, which can be selected from the "Download Liste" drop-down list are now sorted according to their order in the catholic mass, starting with the Introitus.

Abbreviations - please see above

If you like to get a recording of a certain chant in the Graduale Romanum, please drop me a line as comment. I will upload it asap and free of charge.

If you sometimes may hear some - well, lets call it - "blue notes". That happens with live recordings. We always try our very best, but sometimes...

Besides of that, ich strongly believe that there is no such thing as a perfect right or wrong interpretation of chants. As long as the worship of God is the main focus in singing chants, preferably in a catholic mass, all other things are considered being secondary at most.

just my 2 cents...

Keine Kommentare: