Montag, 13. Januar 2020

In Commemoratione Baptismas DNIC - Jan 13

In Commemoratione Baptismas DNIC

Fest vom Gedächtnis der Taufe unseres Herrn Jesus Christus
(Quelle Messtexte: Schott; Messtexte Mariawald)
Proprium de Tempore

13. Januar
2. Kl. – Farbe weiß

Einführung

Fällt das Fest auf einen Sonntag, dann Messe vom Fest der heiligen Familie

Die heutige Messe ist beherrscht vom Evangelium, in dem das zweite Geheimnis des Festes der Erscheinung, die Taufe Jesu im Jordan, dargestellt wird. Weil der göttliche Heiland Vertreter des gefallenen Menschengeschlechtes sein wollte, läßt er sich die Bußtaufe erteilen. Er verlieh dem Wasser durch die Berührung mit seinem gottmenschlichen Leibe die Taufkraft, d.h. die Kraft, die Seelen zu reinigen und sie in das auserwählte Gottesvolk einzugliedern. Zum Lohne für die freiwillige Erniedrigung wird der Heiland vom Hl. Geiste in Gestalt der Taube und vom himmlischen Vater verherrlicht.

Introitus - Ecce, advenit

(Mal. 3, 1; 1 Chron. 29, 12)
Seht, der Gebieter, der Allherrscher ist da; in Seiner Hand ruht Königsmacht, Gewalt und Weltherrschaft.

(Ps. 71, 1) Gott, gib Dein Richterrecht dem König, dem Königssohn Dein Herrscherrecht.

V Ehre sei dem Vater und dem Sohne und dem Heiligen Geiste. Wie es war im Anfang, so auch jetzt und allezeit und in Ewigkeit. Amen. – Seht, der Gebieter (bis zum Ps.).



Siehe auch "Downloads", bzw HIER


Lectio

Graduale

Graduale - Omnes de Saba

(Ps. Is. 60, 6 u. 1)
Alle kommen von Saba mit Gaben von Gold und Weihrauch, laut kündend das Lob des Herrn.

V Auf! Werde licht, Jerusalem! Die Herrlichkeit des Herrn ging strahlend auf über dir.



Siehe auch "Downloads", bzw HIER



Alleluja - Vidimus stellam

Alleluja, alleluja.
V (Matth. 2, 2) Wir haben Seinen Stern im Morgenland gesehen und sind mit Geschenken gekommen, den Herrn anzubeten. 
Alleluja.


Siehe auch "Downloads", bzw HIER


Offertorium - Reges Tharsis

(Ps. 71, 10-11)
Die Könige von Tharsis und die Inseln nahen opfernd mit Gaben;
die Könige von Arabien und Saba kommen herbei mit Geschenken.
Ihn beten an alle Könige der Erde, und alle Völker dienen Ihm.



Siehe auch "Downloads", bzw HIER


Communio - Vidimus stellam

(Matth. 2, 2)
Wir haben Seinen Stern im Morgenland gesehen
und sind mit Geschenken gekommen, den Herrn anzubeten.




Siehe auch "Downloads", bzw HIER