Samstag, 10. August 2019

S. Laurentii Martyris

S. Laurentii Martyris

10. August, Fest des Heiligen Laurentius
Martyrer
2. Klasse, Farbe Rot

(Quelle Schott. Messbuch Mariawald)

Einführung

Der hl. Laurentius ist einer der berühmtesten Martyrer Roms; mehrere Heiligtümer tragen dort seinen Namen. Er war Diakon des hl. Papstes Xystus II. (Fest am 6. Aug.) und hatte die Almosen an die Armen zu verteilen (Epistola). Er wirkte viele Wunder, heilte unter anderem Blinde (Allel.). Freudig starb er im Jahre 258 für seinen Glauben den Feuertod auf einem glühenden Roste (Oratio, Grad.). Sterbend brachte er viele Frucht (Evang.) und folgte seinem Heiland in den blutigen Tod (Comm.). Der Introitus und das Offertorium spielen wohl an auf den Glanz der alten Basilika vor den Mauern Roms, in der der Heilige ruht, eine der sieben Hauptkirchen, wo mehrmals Stationsgottesdienst gehalten wird, z. B. an Septuagesima. In jeder heiligen Messe ehrt die Kirche im Communicantes das Andenken des großen Martyrers.

Introitus - Confessio et pulchritudo


(Ps. 95, 6)

Hoheit und Schönheit erstrahlen vor Seinem Angesicht, Heiligkeit und Pracht in Seinem Heiligtum. (Ps. ebd. 1) Singet dem Herrn ein neues Lied, singt dem Herrn, alle Lande.
V Ehre sei dem Vater und dem Sohne und dem Heiligen Geiste. Wie es war im Anfang, so auch jetzt und allezeit und in Ewigkeit. Amen. – Hoheit und Schönheit (bis zum Ps.).



Siehe auch "Downloads", bzw HIER



Oratio

Epistel

Graduale

Graduale - Probasti, Domine

(Ps. 16, 3)

O Herr, Du hast mein Herz geprüft und heimgesucht bei Nacht. V Im Feuer hast Du mich erprobt, doch fand kein Unrecht sich an mir.





Siehe auch "Downloads", bzw HIER



Alleluja - Levita Laurentius

Alleluja, alleluja.
V Laurentius, der Levite, wirkte ein gutes Werk: durch das Zeichen des Kreuzes gab er Blinden das Augenlicht.
Alleluja.


Siehe auch "Downloads", bzw HIER



Offertorium - Confessio 

(Ps. 95, 6)

Hoheit und Schönheit erstrahlen vor Seinem Angesicht, Heiligkeit und Pracht in Seinem Heiligtum.  


Siehe auch "Downloads", bzw HIER



Communio -  Qui mihi ministrat

(Jo. 12, 26)

«Wer Mir dienen will, der folge Mir; und wo Ich bin, da soll auch Mein Diener sein.» 





Aufnahme mit Psalm 60
Siehe auch "Downloads", bzw HIER


Keine Kommentare: