Montag, 6. März 2017

Feria III post Dominica I Quadragesimae

Feria III post Dominica I Quadragesimae

Dienstag nach dem ersten Fastensonntag
(Messtexte: Schott; Messbuch Mariawald)


Stationskirche: St. Anastasia
3. Kl. – Farbe violett 

Einführung

Introitus: Domine refugium factus es

(Ps. 89, 1 u. 2)
O Herr, zur Zuflucht bist Du uns geworden von Geschlecht zu Geschlecht. Du bist von Ewigkeit zu Ewigkeit.
(Ps. ebd. 2) Noch ehe denn die Berge wurden, ehe gebildet waren das Land und der Erdkreis: von Ewigkeit zu Ewigkeit bist Du, o Gott.
V Ehre sei dem Vater und dem Sohne und dem Heiligen Geiste. Wie es war im Anfang, so auch jetzt und allezeit und in Ewigkeit. Amen. – Aus meinen Nöten (bis zum Ps.).




Siehe auch "Downloads", bzw HIER


Oratio

Lectio

(Is. 55, 6-11)

Graduale

Graduale: Dirigatur oratio

(Ps. 140, 2)
Herr, laß mein Gebet wie Weihrauch vor Dein Antlitz dringen.
V Wie ein Abendopfer sei vor Dir das Erheben meiner Hände.



Siehe auch "Downloads", bzw HIER



Evangelium

(Matth. 21, 10-17)

Offertorium: In te speravi Domine

(Ps. 30, 15-16)
Auf Dich, o Herr, vertraue ich; ich sag: «Du bist mein Gott, in Deinen Händen ruhet mein Geschick!



Siehe auch "Downloads", bzw HIER


Secreta

Præfatio

Communio: Cum invocarem te

(Ps. 4, 2)
Wenn ich zu Dir rufe, erhörest Du mich, mein gerechter Gott. In meiner Not schaffst Du mir Raum. Erbarm Dich meiner, Herr; erhöre mein Gebet.



Siehe auch "Downloads", bzw HIER


Postcommunio

Oratio super populum

Gebet über das Volk

Keine Kommentare: