Montag, 14. September 2015

In Exaltatione Sanctae Crucis - Graduale - Alleluia - Evangelium

In Exaltatione S. Crucis
Fest der Kreuzerhöhung 

14. September

(Quelle: Schott; Messbuch Mariawald)

Lectio

(Phil 2, 5-11)
Brüder! Seid so gesinnt wie Christus Jesus. Er, dem die Gottesgestalt eigen war, glaubte nicht, über Seine Gottgleichheit wie über einen Raub wachen zu sollen; nein, Er entäußerte Sich selbst, nahm Knechtsgestalt an, ward den Menschen gleich und im Äußern erfunden wie ein Mensch. Er hat Sich selbst erniedrigt und ist gehorsam geworden bis zum Tod, ja bis zum Tod am Kreuze. – Darum hat Gott Ihn auch erhöht und Ihm einen Namen gegeben, der über alle Namen ist, auf daß im Namen Jesu jedes Knie sich beuge im Himmel, auf der Erde und unter der Erde und jede Zunge bekenne, daß der Herr Jesus Christus in der Herrlichkeit Gottes, des Vaters, ist.


Graduale

(Phil. 2, 8-9)
Christus factus est pro nobis obœdiens usque ad mortem, mortem autem crucis. V Propter quod et Deus exaltavit illum, et dedit illi nomen, quod est super omne nomen.

Christus ist für uns gehorsam geworden bis zum Tod, ja bis zum Tod am Kreuze. V Darum hat Gott Ihn auch erhöht und Ihm einen Namen gegeben, der über alle Namen ist.

Alleluja
Alleluja, alleluja. V Dulce lignum, dulces clavos, dulcia ferens pondera: quæ sola fuisti digna sustinere Regem cælorum et Dominum. Alleluja.

Alleluja, alleluja. V Süßes Holz, o süße Nägel, süße Last beschweret euch! Nur du warst würdig zu tragen des Himmels König und Herrn. Alleluja.




Siehe auch "Downloads", bzw LINK


Evangelium

(Jo. 12, 31-36)
In jener Zeit sprach Jesus zu den Scharen der Juden: «Jetzt ergeht das Gericht über die Welt, jetzt wird der Fürst dieser Welt [der Satan] hinausgeworfen werden [durch den Opfertod Christi]. Ich aber werde, wenn Ich von der Erde erhöht bin [am Kreuze], alles an Mich ziehen.» (Das sagte Er, um die Art Seines Todes anzudeuten.) Das Volk antwortete Ihm: «Wir haben aus dem Gesetze gehört, daß Christus ewig bleibt. Wie kannst Du sagen, der Menschensohn muß erhöht [getötet] werden? Wer ist dieser Menschensohn?» Jesus antwortete ihnen: «Noch kurze Zeit ist das Licht bei euch. Wandelt, solange ihr das Licht habt, damit die Finsternis euch nicht überrasche; denn wer in der Finsternis wandelt, weiß nicht, wohin er geht. Glaubet an das Licht, solang ihr das Licht habt, damit ihr Kinder des Lichtes seid.»

Keine Kommentare: